Clansweb Community

Results 1 to 5 of 5
  1. #1
    Neuer Benutzer Protes's Avatar
    Join Date
    12.12.2013
    Location
    Rottweil
    Posts
    25

    YOTAPHONE 2 - Handy mit zwei Bildschirmen? Kann das gut gehen?

    Hallo Community,





    ich möchte euch gerne mal fragen, was Ihr von dem Yotaphone 2 haltet, ist es wirklich sinnvoll 699€ für solch ein Handy auszugeben?

    Es wurde im Februar für 499€ angekündigt, nun sind wir bei 699€, findet Ihr den Preis in Ordnung oder seid Ihr eher der Meinung wie ich, so was braucht man nicht?

    Wer nicht weiß was das Yotaphone 2 alles kann, kann gerne unter http://stuffcheck.de/das-yotaphone-2 schauen.

  2. #2
    Administrator Philipp's Avatar
    Join Date
    17.07.2012
    Location
    Hamburg
    Posts
    3,005
    Mir ist das etwas zu teuer. Die Idee finde ich aber sehr cool Könnte auch (vielleicht in anderer Form) Zukunft haben, da das Display auf der Rückseite wenig Akku verbraucht.

  3. #3
    Neuer Benutzer Protes's Avatar
    Join Date
    12.12.2013
    Location
    Rottweil
    Posts
    25
    Jedoch ist die Frage, ich lege gerne mein Smartphone auf den Tisch, verkratzt dort nicht der hinter Bildschirm sehr? Die Grundidee ist gut, jedoch nicht ausgereift..

  4. #4
    Benutzer xCaschde's Avatar
    Join Date
    01.09.2013
    Posts
    50
    So, komme auch endlich mal dazu zu Antworten. Hab den Beitrag schon vor ein paar Tagen gelesen, aber keine Zeit gehabt

    TL;DR: 700€ zu teuer, Displayidee netter Ansatz, Interessanter ein Bildschirm mit beiden Funktionen

    Meiner Meinung nach sind 700€ viel zu viel für ein Handy. Sind ja Preise wie bei Apple..
    Habe auch die Daten grob mit denen des Iphone 6 verglichen. Da scheint das Yotaphone2 die Nase leicht vorne zu haben.

    Die Idee mit den 2 Displays finde ich ganz nett, aber extrem unpraktisch. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich zuerst auf die Rückseite des Handys schaue um zu sehen welche Benachrichtigungen ich bekommmen habe, nur um dann das Handy umzudrehen und dann doch das normale Display zu aktivieren.
    Frage ist auch welche Informationen man sich genau auf den Bildschirm legen kann. Bei meinem Handy kann ich glaube ich nur verpasste Anrufe, SMS, Email und Kalendereinträge auf den Sperrbildschirm legen. Alles andere (z.B. Whatsapp) nur per Widget. Was ich sehr unpraktisch finde.
    Interessanter wäre es für mich, wenn man ein Display hat, das zwischen beiden Modi hin und her schalten würde.

    Zu deiner Sorge mit dem Zerkratzen. Soweit ich weiß sind diese E-Ink Displays sehr robust. Aber es wird bestimmt passende Hüllen und Klebefolien dafür geben. Ansonsten immer eine Handysocke dabei haben um das Handy abzulegen

    Grüße

  5. #5
    Moderator Pascal's Avatar
    Join Date
    17.01.2014
    Posts
    3,624

    Yotaphone 2

    Also es ist auf jeden Fall mal eine neue Idee, ein neuer Versuch. Blos fragt sich hier wirklich, ob das einen Sinn bzw. Nutzen hat, wie xCaschde bereits sehr ausführlich erläutert hatte. Zum Preis muss man natürlich auch nicht viel sagen. Ob man für ein 2. Display das Geld ausgeben möchte?

    Außerdem soll das E-Ink Display sehr träge sein, was nicht unbedingt wirklich super ist. Wenn man sich bei manchen Tests die Akkulaufzeit des Gerätes anschaut, ist man hier auch nicht immer auf große Begeisterung gestoßen. Klar, das soll das E-Ink Display dann wieder ausgleichen, aber ob es das wirklich bringt.

    Quote Originally Posted by xCaschde View Post
    Frage ist auch welche Informationen man sich genau auf den Bildschirm legen kann.
    Nach meinem Wissen dient dies vor allem zur Anzeige von Text, wichtige Dokumente wie z.B. ein Zugticket können dauerhaft angezeigt werden, Nachrichten und Mails können beantwortet werden, Spieler wie Sudoko sind möglich, News können gelesen werden usw.

    Also wer in so etwas einen Mehrwert Nutzen sieht, wird sicherlich seinen Spaß damit haben, aber für normale User wird das wohl nichts sein. Mit den Top-Modellen der anderen Smartphone Anbieter wie Samsung, Apple etc. wird es sich aber noch nicht messen können.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Pascal

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •