Clansweb Community

Results 1 to 7 of 7
  1. #1
    Moderator Pascal's Avatar
    Join Date
    17.01.2014
    Location
    Rheinland-Pfalz
    Posts
    3,597

    Microsofts Datenbrille HoloLens - Zukunftsmusik oder unnötiges Gadget?

    Hallo liebe Technikfreunde,

    vor kurzem hatte Microsoft ein ganz spezielles Präsident abgehalten. Nicht nur Windows 10 und der neue Browser Spartan waren ein Highlight der Keynote, sondern auch eine ganz eigene Datenbrille, die die virtuelle Realität mit dem echten Leben verbinden sollen. Mittels interaktiven Hologrammen soll dies möglich sein. Der Name HoloLens ist Programm.

    Nach Google Glass, welches Projekt übrigens aufgegeben wurde, folgt also nun Microsoft mit seiner ganz eigenen Variante



    Hier wird aber nicht alles nur zweidimensional dargestellt. Stattdessen wird durch die Brille dafür gesorgt, dass Hologramme in 3D nahtlos mit der Realität interagieren. Viele Möglichkeiten wurden hier bekannt, wie z.B. die Skype Leinwand, das Wohnzimmer als Minecraft-Welt usw. Aber seht am besten selbst:


    Was haltet ihr davon? Ist dies die Innovation des Jahres? Wird das so überhaupt möglich sein? Hat das Teil einen Nutzen?

  2. #2
    FELDJAEGER
    Gast
    Definitiv interessante Entwicklung...ob Oculus Rift oder Holo Lens. Im Gegensatz zu Oculus Rift wird bei der Holo Lens der Hintergrund transparent gehalten. So entsteht der Eindruck eines dreidimensionalen Hologramms. Dazu gibt es bereits auch interaktive Folien (z.B.: Smartphone-, TV Anwendungen).

    In den nächsten Jahren wird auf jeden Fall das Spielerlebnis intensiviert und damit revolutioniert. Allerdings erhöhen sich die Anforderungen an die Hardware auch extrem und damit der Griff in den Geldbeutel ebenfalls...

    Raumschiff Enterprise "Holo- Deck" lässt grüssen !

    Ich bin gespannt...was noch kommt...
    Last edited by FELDJAEGER; 24.01.2015 at 17:12.

  3. #3
    Moderator Pascal's Avatar
    Join Date
    17.01.2014
    Location
    Rheinland-Pfalz
    Posts
    3,597
    Schön gesagt und wer erinnert sich denn da nicht gleich an Raumschiff Enterprise Die Zukunft hat begonnen. Wie sich dann die Preise entwickeln werden, wird man sehen. Früher war auch alles günstiger, aber früher haben die meisten auch weniger Geld verdient. Es muss eben irgendein Gleichgewicht geben.

  4. #4
    Administrator Philipp's Avatar
    Join Date
    17.07.2012
    Location
    Hamburg
    Posts
    3,005
    Ich bin auch sehr gespannt, wie diese Technologien Gaming (oder das Alltagsleben) verändern werden. Auch wenn diese neuen Entwicklungen schon richtig gut aussehen wird es noch einige Zeit dauern, bis sie in der breiten Masse ankommen und damit ein wirklich interessanter Markt für entsprechende Software entsteht.

    Hat jemand von euch schonmal ein Oculus Rift selbst getestet? Wie ist das da mit der Dauernutzung? Stundenlang PC-Zocken strengt den Kopf und die Augen ja schon richtig an. So eine schwere Brille so nah am Auge wird doch nach 20 Minuten schon unangenehm?

  5. #5
    FELDJAEGER
    Gast
    Hi,
    habe das Oculus Rift auf der letzten Gamescom beim Fachbesuchertag ca. 10 Minuten getestet. Kam mir nicht schwer vor, könnte mir aber vorstellen das es nach längerer Zeit schon was an Gewicht zulegt .
    Problematischer dürfte die Eingewöhnung sein, d.h. bei sensiblen Personen Nebenwirkungen wie Schwindel, Übelkeit, usw. durch die 3D- Täuschung der Sinne...

    Der Preis schlägt eher angenehm mit knappen 300€ zu Buche. Ich denke als kurzfristige Alternative zum Monitor und dabei Ersparnis eines IR-Tracks (weil bereits eingebunden) eine tolle Sache.

    Dieses Jahr dürfte dann auch die Full-HD Oculus Rift Brille zu erwarten sein.

  6. #6
    Benutzer ALEXET's Avatar
    Join Date
    01.01.2015
    Location
    SÜD-HESSEN
    Posts
    66
    WTF.... haben will^^
    ALEXET @ Steam | CoH2.org



    Kampfwerk i7-3950k | GTX1080 | Corsair H100i | 16GB

  7. #7
    Moderator Pascal's Avatar
    Join Date
    17.01.2014
    Location
    Rheinland-Pfalz
    Posts
    3,597
    Da musst du dich noch in Geduld üben Tja, man bekommt nicht alles im Leben.

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •