Clansweb Community

View Poll Results: Worauf spielt ihr eure Lieblingsspiele?

Voters
32. You may not vote on this poll
  • Mobil: iPhone, iPad, iPod

    4 12.50%
  • Mobil: Android

    4 12.50%
  • PC

    26 81.25%
  • Konsole

    7 21.88%
  • Andere Hardware

    0 0%
Multiple Choice Poll.
Page 2 of 2 FirstFirst 12
Results 11 to 17 of 17
  1. #11
    Moderator Pascal's Avatar
    Join Date
    17.01.2014
    Location
    Rheinland-Pfalz
    Posts
    3,595
    Quote Originally Posted by AmmokK View Post
    Ganz klar PC. Ab und an PS3 aber das ist recht selten geworden bei mir.
    Mobil zocken? Geht garnicht! Zu langsam, zu hässlich, zu ungenau, zuviel Akku weg und Smartphones sind so oder so überflüssig wenn man nichtgerade in einer gehobenen Position einer Firma ist. Und da macht ein Tablet eh mehr Sinn.
    Also unter mobil verstehe ich natürlich auch Tablet Die Handys werden immer besser und leistungsfähiger. Klar, an Computer kommen sie noch nicht ran, aber sollen sie das überhaupt? Langsam, hässlich und ungenau kann ich so auch nicht unterschreiben. Hast du z.B. mal das Spiel Infinity Blade 3 für iOS gesehen? Hammer Grafik und es läuft sehr flüssig. Top Spiel. Klar, der Akku leidet auch dadrunter, aber in Zukunft wird das bestimmt auch noch besser.
    Quote Originally Posted by FELDJAEGER View Post
    Unsere Multi- Gaming Gemeinschaft ist fast ausschließlich in den dafür angebotenen Spielen mit dem PC unterwegs.

    Einzige Ausnahme ist unsere Kampfgruppe bei -War Thunder-, da können Konsolenspieler auch mit den PC´lern zusammen zocken.

    Trotzdem auch dort zu 99% auf dem PC...

    Mit freundlichen Grüssen

    FELDJÄGER
    Was ist denn mit eurer Clash of Clans Gruppe, das wird ja wohl keine Diskriminierung sein

  2. #12
    FELDJAEGER
    Gast
    Hola, Pascal

    Nein, wir diskriminieren doch keine Clasher ...denn die können ja mit den passenden Emulatoren auch auf dem PC spielen...wenn sie wollen^^

  3. #13
    Moderator Pascal's Avatar
    Join Date
    17.01.2014
    Location
    Rheinland-Pfalz
    Posts
    3,595
    Ja, so kann man es natürlich auch sehen

  4. #14
    Neuer Benutzer AmmokK's Avatar
    Join Date
    24.02.2015
    Posts
    20
    Langsam, hässlich und ungenau kann ich so auch nicht unterschreiben.
    Also ich hatte bis dato noch KEIN Game, egal wie einfach oder komplex die Grafik auch war, welches kein Inputlag aufwies bei meinen Bekannten - aller Arten von Handys habend. Egal ob´s ein CoC, Candy Graus oder Kartenspiel war.
    Zu hässlich: Klar, ein Infinity Blade sieht (für Handys!) akzeptabel aus. Käme es mit der Grafik auf einem PC raus würde man es dennoch zum Teufel jagen. Und ich unterscheide nunmal nicht zwischen "auf Handy oder auf PC", das hat gut auszusehen, fertig.
    Zu ungenau: Es ist ungenauer als ein Mauszeiger, alleine schon weil ich einen Teil der Bildschirms verdecke zum klicken und daher nicht zu 100% weiss wo ich denn nun klicke, insbesondere bei Spielen wo es auf Genauigkeit ankommt ein Graus. Zudem haben immer noch viele Touchscreens Probleme mit Stiften, welche die Eingabe wenigstens ein wenig besser machen. Schade eigentlich. Die waren mal Standard vor 10 Jahren, was ist passiert? Oo

    Aber man merkt schon, ich hasse Handys und spielen darauf noch viel mehr

  5. #15
    Moderator Pascal's Avatar
    Join Date
    17.01.2014
    Location
    Rheinland-Pfalz
    Posts
    3,595
    Quote Originally Posted by AmmokK View Post
    Also ich hatte bis dato noch KEIN Game, egal wie einfach oder komplex die Grafik auch war, welches kein Inputlag aufwies bei meinen Bekannten - aller Arten von Handys habend. Egal ob´s ein CoC, Candy Graus oder Kartenspiel war.
    Also ich für meinen Teil kann auch bei sehr anspruchsvollen Spielen selten einen Hänger oder Absturz feststellen. Das hängt natürlich auch von der App, dem Betriebssystem und natürlich dem Handy ab. Bei solchen Billigdandys kann man nicht viel erwarten Außerdem stürzen auch mal Apps bei Computern ab.

    Quote Originally Posted by AmmokK View Post
    Zu hässlich: Klar, ein Infinity Blade sieht (für Handys!) akzeptabel aus. Käme es mit der Grafik auf einem PC raus würde man es dennoch zum Teufel jagen. Und ich unterscheide nunmal nicht zwischen "auf Handy oder auf PC", das hat gut auszusehen, fertig.
    Das ist natürlich Ansichtssache. Du hast recht, dass auf dem Computer oftmals eine bessere Grafik vorhanden ist. Hier muss man aber auch berücksichtigen, dass mehr Leistung und Rechenpower vorhanden ist. Handys entwickeln sich auch immer weiter und die ersten Geräte setzen jetzt z.B. sogar schon auf 64-Bit. Die aktuell gegeben Möglichkeiten darf man natürlich auch nicht aus dem Auge verlieren. Durch die Größe erhält man z.B. auch schon eine Einschränkung.

    Quote Originally Posted by AmmokK View Post
    Zu ungenau: Es ist ungenauer als ein Mauszeiger, alleine schon weil ich einen Teil der Bildschirms verdecke zum klicken und daher nicht zu 100% weiss wo ich denn nun klicke, insbesondere bei Spielen wo es auf Genauigkeit ankommt ein Graus. Zudem haben immer noch viele Touchscreens Probleme mit Stiften, welche die Eingabe wenigstens ein wenig besser machen. Schade eigentlich. Die waren mal Standard vor 10 Jahren, was ist passiert? Oo

    Aber man merkt schon, ich hasse Handys und spielen darauf noch viel mehr
    Who needs a stylus, when you have fingers Da passt doch das ganz gut:


    Mit Fingern ist es ungenauer, das stimmt, aber nicht auch etwas komfortabler? Wer würde denn das Handy schon mit einer Maus bedienen? Passt nicht ganz zusammen. Wenn der Bildschirm nicht zu klein ist, sollte nicht zu viel verdeckt werden und es eigentlich noch passen. Bei Spielen mit Genauigkeit wird dann oftmals auf andere Methoden gesetzt, die es erheblich erleichtern präzise etwas anzuklicken.

    Abschließend sei auch gesagt, dass ich natürlich selbst ein Handy habe und sehr gerne damit beschäftige. Für manche Zwecke kommt natürlich auch Tablet und PC noch zum Einsatz.

  6. #16
    Neuer Benutzer AmmokK's Avatar
    Join Date
    24.02.2015
    Posts
    20
    Also erstmal bin ich zutiefst begeistert dass man hier rumdiskutieren kann ohne Flames oder Beleidigungen, echt ungewohnt :P

    Vielleicht bin ich als PC Gamer seit 20 Jahren einfach zu verwöhnt was Reaktionszeiten und sonstiges angeht. Ich fand ja Handys eine tolle Erfindung und als sie dann Ende der 90er Allgemeingut wurden fand ich das toll und nützlich. Aber schon damals hab ich Leute bedauernd angeschaut die Snake spielten und das ach so toll fanden. Schon damals waren Handheld Gaming Systeme wie Game Boy, Game Gear oder auch Lynx besser und schneller und geht es einem wirklich nur um´s Gamen machen diese auch heute noch mehr Sinn.
    Das Handy will einfach eine eierlegende Wollmilchsau sein und wird dadurch insgesamt zu einem immer anfälligerem Gesamtpaket.
    Ausnahmslos ALLE meine Smartphones (oder deren Vorgänger) hatten früher oder später ihre Macken, von einfach ausgehen beim Sony P900 über Weckfunktionen die einfach nicht gingen und mir mehr als einmal Ärger brachten bei fast allen (diverse Sony Ericssons, Nokias und andere).
    Amüsanterweise ist mein aktuelles Handy - ich bin inzwischen weg von Smartphones ^^ - ein ZTE 553, von allen das günstigste und zuverlässigste. Wobai das Motorola Razr auch durchaus tauglich war und nur selten rumgesponnen hat.

    Trotzdem: will ich anspruchsvoll mobil spielen, so sollte meiner Meinung nach eine Vita oder ein 3DS her, es seidenn man ist natürlich wunschlos glücklich mit seinem Handy.

  7. #17
    Moderator Pascal's Avatar
    Join Date
    17.01.2014
    Location
    Rheinland-Pfalz
    Posts
    3,595
    Quote Originally Posted by AmmokK View Post
    Also erstmal bin ich zutiefst begeistert dass man hier rumdiskutieren kann ohne Flames oder Beleidigungen, echt ungewohnt :P
    Das ist hier wirklich super und erachte ich doch eigentlich als selbstverständlich. Wir sind doch wohl zivilisierte Menschen?

    Quote Originally Posted by AmmokK View Post
    Vielleicht bin ich als PC Gamer seit 20 Jahren einfach zu verwöhnt was Reaktionszeiten und sonstiges angeht. Ich fand ja Handys eine tolle Erfindung und als sie dann Ende der 90er Allgemeingut wurden fand ich das toll und nützlich. Aber schon damals hab ich Leute bedauernd angeschaut die Snake spielten und das ach so toll fanden. Schon damals waren Handheld Gaming Systeme wie Game Boy, Game Gear oder auch Lynx besser und schneller und geht es einem wirklich nur um´s Gamen machen diese auch heute noch mehr Sinn.
    Das Handy will einfach eine eierlegende Wollmilchsau sein und wird dadurch insgesamt zu einem immer anfälligerem Gesamtpaket.
    Ausnahmslos ALLE meine Smartphones (oder deren Vorgänger) hatten früher oder später ihre Macken, von einfach ausgehen beim Sony P900 über Weckfunktionen die einfach nicht gingen und mir mehr als einmal Ärger brachten bei fast allen (diverse Sony Ericssons, Nokias und andere).
    Amüsanterweise ist mein aktuelles Handy - ich bin inzwischen weg von Smartphones ^^ - ein ZTE 553, von allen das günstigste und zuverlässigste. Wobai das Motorola Razr auch durchaus tauglich war und nur selten rumgesponnen hat.

    Trotzdem: will ich anspruchsvoll mobil spielen, so sollte meiner Meinung nach eine Vita oder ein 3DS her, es seidenn man ist natürlich wunschlos glücklich mit seinem Handy.
    Handys bzw. Smartphones haben eine enorme Entwicklung durchgemacht und so wird es auch in Zukunft weitergehen. Wenn man diese mal vor ein paar Jahren ansieht und was sie nun heute schon alles können. Kaum vorzustellen. Rein technisch gesehen ist solch ein Gameboy nicht immer unbedingt besser und bietet auch nicht die besseren Möglichkeiten. Wenn du schon oftmals bei Grafik bist, die ist oftmals nicht berauschend bzw. zeitgemäß. Aber es stimmt, dass es einige tolle Spieler dafür gibt. Die machen es aus.

Page 2 of 2 FirstFirst 12

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •