Clansweb Community

Results 1 to 5 of 5
  1. #1
    Neuer Benutzer Protes's Avatar
    Join Date
    12.12.2013
    Location
    Rottweil
    Posts
    25

    Doping im eSport - muss dass sein?

    Guten Morgen Clansinhaber oder Mitglieder,

    da ich natürlich für meinen Gaming Blog immer wieder neue Themen benötige bin ich auf folgendes Thema gestoßen: Doping im eSport

    Vor kurzem gab der Counter-Strike: Global Offensive Pro-Spieler “Semphis” bekannt, dass auf Turnieren "die Spieler auf Adderall sind". Es ist ein stimulierendes Amphetamin, welches zur Behandlung von Aufmerksamkeitsdefizit/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) verwendet werden kann.

    Da hier einige eSport Projekte vertreten sind würde mich interessieren wie ihr zu diesem Thema steht und vor allem hättet ihr es selbst gedacht, dass bei eSport so schnell Drogen bzw. Doping genommen wird? Mich hat dies wirklich verwundert und überrascht wie schnell das Ganze doch ging und auch noch offen zugegeben wird.


    Falls ihr näheres zu der Wirkung und was genau Adderall ist erfahren möchtet könnt ihr gerne auf unserer Homepage nachlesen.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer fatahl's Avatar
    Join Date
    01.10.2013
    Location
    Wang
    Posts
    264
    Das ist doch keine Frage der Schnelligkeit. Sport, egal in welchem Bereich, in dem es um Geld geht, wird jeder Vorteil der nicht verboten ist dazu genutzt ihn zu erhalten. Wer glaubt dass im Fußball nicht gedopt wird ist einem Irrglauben erlegen. Schneller, länger, besser laufen: Top! .. schneller, besser und länger reagieren? Top!

    Der Weg zum Geld ist nicht das Ziel, sondern das Geld.

    Ich persönlich halte weder was von Drogen noch vom Cheaten. Das solche Dinge genutzt werden ist jedem bekannt. Und Sportler versuchen stets die Auswirkungen zu verdrängen, zu verharmlosen oder die Nutzung zu dementieren.

    Deinem Bericht fehlt es leider etwas an Tiefe. Bis auf die Wirkung von Adderall und die Aussage von dem Spieler ist nichts zu finden. Aber ich danke dir trotzdem für den Artikel, denn er offenbart dass es wirklich keinen Bereich gibt, der ausgelassen wird um einen Vorteil zu generieren.

    Grüße, fatahl
    Bevor man beginnt, bedarf es der Überlegung und, sobald man überlegt hat, rechtzeitiger Ausführung.
    Sallust (86 vChr - 35 vChr)



  3. #3
    Administrator Philipp's Avatar
    Join Date
    17.07.2012
    Location
    Hamburg
    Posts
    3,005
    Ein komplexes Thema. Für mich gehört weder Doping noch Cheaten in den eSport. Ob bei ersterem Kontrollen nötig sind, weiss ich nicht. Ein klares Statement gegen Doping finde ich schonmal gut. Aber die Grenze ist schwer zu ziehen, welche Substanzen verboten werden sollten und welche auch realistisch und fair für alle nachweisbar sind.

    Und auch wenn Cheaten und Doping ein Vorteil verschaffen mag, so gehe ich fest davon aus, dass nicht "alle das eh machen". Und erlaube das erstrecht nicht als Legitimation selbst zu unfairen Mitteln zu greifen. Ich hoffe ihr seht das genauso

    Ein irgendwie passender Artikel dazu vom Postillion http://www.der-postillon.com/2015/07...u-200-kmh.html - keine Drogen nachweisbar!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Mikstar's Avatar
    Join Date
    30.01.2013
    Posts
    379
    Doping im Leistungssport muss echt nicht sein aber wo ist auch die Grenze... zählt z.B. der Konsum von haufenweise Energie Drinks auch schon als doping? Oder wird vorher kontrolliert ob einer der Teilnehmer bsw. gekifft hat? Gibt es da vorher Gesundheits Checks (Urinprobe usw.)? Und was ist, wenn jemand dabei ist, der Medikamente nehmen MUSS die viel. Leistungssteigernde Nebenwirkungen oder Inhaltsstoffe haben... darf der dann nicht im E-Sport zocken?


  5. #5
    Moderator Pascal's Avatar
    Join Date
    17.01.2014
    Location
    Rheinland-Pfalz
    Posts
    3,595
    Und die Frage ist natürlich, ob das wirklich einen so großen Nutzen hat? Beim richtigen Sport bringt das natürlich eher etwas als nur bessere Konzentration. Die kann man sich auch aneignen. Ansonsten bin ich ganz der Meinung meiner Vorredner.

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •