Clansweb Community

Results 1 to 7 of 7
  1. #1
    Moderator Ichigo0's Avatar
    Join Date
    09.07.2013
    Posts
    268

    Battlefield Hardline Warum?

    Moinsen
    Ich habe eine kleine frage ...
    Warum kauft ihr euch BFH? oder warum kauft ihr BFH nicht?

    Nach meiner meinung ist dieses spiel Gleichzusetzen wie COD Ghost .... Abpfall ...
    Grund:
    Alte Grafik
    Alte Animationen
    Alte Sounds
    Extrem schlechtes Gunplay
    Keine wirklichen extremen neuerungen..
    Kein wirkliches Battlefield Atmospheare mehr ..

    Dies ist meine meinung
    nun möchte ich eure wissen

    Weswegen lohnt es sich BFH zu kaufen?
    wenn BF4 fast dasselbe ist und deutlich Günstiger ist?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Ljay1894's Avatar
    Join Date
    31.03.2013
    Location
    Karlsruhe
    Posts
    472
    Servus,

    Anfangs waren viele aus meinem Clan sowie ich selbst auch der Meinung, das es Irgendwie nichts mit Battlefield zu tun hat. Ist meiner Meinung nach auch weiterhin so. Einfach aus dem Grund, das Battlefield schon immer was mit (ich nenne es mal) Krieg zu tun hatte.

    Aus dem Grund hatten wir das Spiel auch eigengtnlich abgelehnt :P. Die Betas zeigten mit Persöhnlich jedoch das Hardline nicht so schei**e ist wie man sich es vorgestellt hat.
    Ich dachte mir wird wohl so wie CS sein oder CoD. Aber ist es nicht .....

    Es macht Spaß, konnte es selbst kaum glauben aber der Style von hardline ist GEIL. (spreche vom stand der Beta)
    Alleine die Mukke die in den Autos läuft HAMMER. Gangster Lied an und Roadkillen bzw. MG feuer frei

    Bin gespannt auf die Vollversion, da man in den Betas logischerweise nicht alles vom Spiel gesehen hat.

    Dennoch bin ich der Meinung Battlefield = Kriegsspiel (oder wie ihr es nennt) hätten sie ein neues Spiel draus gemacht.
    Das würde aber irgendwie uch nicht gehen da das Spiel ja sehr stark an Battlefield Erinnert

    Grüße

  3. #3
    Benutzer Der-HYDRA-Baer´liner's Avatar
    Join Date
    24.07.2013
    Location
    Berlin
    Posts
    63
    Ich hätte es gekauft, habe es aber kostenlos bekommen
    Weil Battlefield 4 zur Zeit durch Patches, Waffenbalance usw. nur noch ÄTZEND ist!

    Last edited by Der-HYDRA-Baer´liner; 18.03.2015 at 09:51.

    "Wir Suchen Dich/We Search You" (PC), klick einen Link!
    http://woh.clansweb.de/
    http://clan-mek.clans.de/
    NEUE: Multi-Gamer-Communitie




  4. #4
    Benutzer Dave-Xtreme's Avatar
    Join Date
    18.03.2013
    Posts
    69
    Dann warte mal ab,bis das gepatche bei BFH losgeht.

    Aber zurück zum Thema : Wie Soulja schon treffend schrieb : Battlefield = Kriegsspiel.
    Ich finde das BFH den Titel Battlefield nicht verdient,da es völlig am Thema vorbei zieht.Als Add On würde ich es mir eventuell zulegen,aber als Vollpreistitel nicht,da es keinerlei neue Innovationen enthält und einfach nur Kopie von BF4 ist.

  5. #5
    Benutzer SKYLINE-ASSASIN's Avatar
    Join Date
    13.03.2014
    Location
    Barth
    Posts
    31
    Ich kann einer Sache nur zustimmen: Gameplay technisch ist der Name "Battlefield" bei Hardline fehl am Platz. Viele gestandene BF Spieler sehen das Szenario Krieg als Battlefield typisch und das ist auch so.
    Hardline ist dennoch kein schlechtes Spiel, es hat es sogar geschafft mich während der Beta zu flashen (Fast hundert Spielstunden in der Beta sprechen definitiv für Hardline). Ich war von Anfang an der Meinung , dass Hardline eine Chance bekommen sollte, denn Potenzial steckt auf jeden Fall drin.
    Desweiteren bin ich nicht der Meinung, dass das Waffenhandling schlecht ist, es wurde lediglich der Aimassist entschärft und das kann eigentlich nur sein.
    Zum Thema alte Animationen: Schon die etlichen Messeranimationen gesehen oder beide Varianten des Nachladens genauer betrachtet? Diese Animationen sind Knüller.
    Meiner Meinung nach hat Viceral (Stand Beta) eine exzellente Arbeit geleistet.

    Ich bin dennoch der Meinung, die Bezeichnung Battlefield hätte nur als großes BF4 Addon gepasst!

  6. #6
    Moderator Ichigo0's Avatar
    Join Date
    09.07.2013
    Posts
    268
    Ich habe auch nicht das nachladen gemint nartürlich hat bfh sau geile Aspekte aber für mich persöhnlich (stand beta) ist es einfach langweilig ...

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Freelancer's Avatar
    Join Date
    31.08.2013
    Posts
    167
    Quote Originally Posted by Ichigo0 View Post
    Grund:
    Alte Grafik
    Alte Animationen
    Alte Sounds
    Extrem schlechtes Gunplay
    Keine wirklichen extremen neuerungen..
    Kein wirkliches Battlefield Atmospheare mehr ..
    - Die Grafikpracht ist zwar im Singleplayer nochmal um Längen besser, trotzdem läuft der MP-Part selbst auf meinem Mid-Range PC (FX8350 + GTX770) mit >60 FPS auf Ultra und muss sich dabei vor keinem anderen aktuellen Spiel verstecken
    - Auch an den Animationen ist nichts "alt", die sind durch die Bank weg passend eingebaut, Verhören, Autos mit aus dem Fenster lehnen, die neuen "Messer" wie Knüppel etc.
    - Der Sound hat tatsächlich subjektiv nachgelassen, die "Wuchtigkeit" der anderen BF-Teile ist einfach verschwunden (liegt vielleicht auch daran, dass man diese jetzt nach den anderen Teilen einfach schon kennt und nicht mehr wie damals präsent wahrnimmt)
    - "Gunplay" finde ich persönlich ganz vernünftig und auch gut gebalanced, besonders das Kaufen ermöglicht einem, früh seine Lieblinge zu spielen, ohne erst den gesamten restlichen Fuhrpark freischalten zu müssen
    - Wirkliche extreme Neuerungen ? Als Gegenfrage könnte man hier anbringen, was du dir denn als Neuerungen vorstellst die A) nicht das Spiel imbalanced machen und B) zum Setting passen. Gerade die neuen Modi wie Heist, Blood Money und Hotwire sind doch eine frische Abwechslung vom BF Standardmodi-Pool (nach ein paar Jahren werden halt auch Conquest und Rush fad).
    - Hardline ist halt weder Battlefield 5 noch Bad Company 3, sondern eben ein Ableger, und ob es jetzt ein "Schlachtfeld" mit Panzern und Jets oder Autos und Infanterie ist, es bleibt ja doch ein "Schlachtfeld".

    Quote Originally Posted by Ichigo0 View Post
    Weswegen lohnt es sich BFH zu kaufen?
    wenn BF4 fast dasselbe ist und deutlich Günstiger ist?
    Ob sich etwas lohnt ? Dabei ist immer die Frage, wie man lohnen definiert. Wenn man 45 € ausgibt nur um die (diesmal recht vernünftige) BF:H Kampagne zu spielen lohnt es sich sehr wahrscheinlich nicht. Wenn man aber gut und gerne weitere 400-500 Spielstunden durch seine 45 € erhält, lohnt es sich allemal. Ob die Spielstunden wirklich dabei rum kommen, kann man nicht genau sagen, aber bei 9 Maps mit je 5 (richtigen) Modi denke ich ist für genügend Abwechslung gesorgt.

    Und wenn man so rechnet, ein DLC für BF4 kostete auch ca. 15 €, und Hardline für 45 € entspräche ca. 3 DLCs. 1 DLC besteht meistens aus 4 Maps + 1 neuer Modi + ein paar Waffen. Wenn man also Hardline rein als "Addon" betrachtet, denke ich kriegt man da für sein Geld doch schon einiges geboten (9/12 Maps, 3/3 neue Modi, genügend neue Waffen, neue Kampagne etc.).

    Wovon ich nur abraten würde, gerade jetzt am Anfang, ist Premium zu holen, da noch ungewiss ist, wie Hardline sich entwickeln wird und ob es, wie oben ja erwähnt, genügend Langzeitmotivation bieten wird.

    Und zum Abschluss noch ein paar Sachen, die ich mir noch wünschen würde für die Zukunft :
    - Squad Fillup : Squads werden immer auf 5 aufgefüllt, damit nicht die ganzen 2-3 Mann-Squads alleine rumlaufen
    - Co-Op Kampagne

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •