Clansweb Community

Results 1 to 1 of 1
  1. #1
    Neuer Benutzer Generalkapitel's Avatar
    Join Date
    10.04.2014
    Posts
    1

    Beitrag OTGC sucht Gildengründer

    Ordo Teutonicum Gaming Community
    OTGC


    Die Ordo Teutonicum Gaming Community ist eine MMORPG Multigaming Gemeinschaft, die seit 2008 in diversen Spielen etabliert war. Unsere Gilden waren u.a. in Last Chaos, Allods Online, Silkroad Online, Loong, RaiderZ, Priston Tale 2, Cabal, Runescape, Runes of Magic, Grand Fantasia und King of Kings 3 vertreten.

    Ordo Teutonicum unterscheidet sich von typischen Multigaming Gilden. So versuchen wir jeder Gilde maximalen Freiraum zur Selbstverwirklichung zu lassen. Unsere Satzung regelt grundlegende Verhaltensweisen, die der Gemeinschaft dienen. Spielspezifische Regeln sind allein dem jeweiligen Großgebietigen (Leader) und seinem Kapitel überlassen.

    Das Generalkapitel, die höchste Instanz des OTGC, repräsentiert die Gemeinschaft nach außen, übernimmt administrative (Website, Teamspeak, Forum) und grundsätzliche Aufgaben. Es dient als vermittelnde Instanz bei Uneinigkeit innerhalb eines Kapitels, sowie als helfender Beistand bei Fragen und Problemen.

    Neben den Gilden betreiben wir seit kurzer Zeit auch ein privates Webradio, auf dem diverse Musiktracks aus den Genre Medieval, Mittelalter Rock, World Music, Gothic, Industrial, Fantasy, Folk, u.a. gespielt werden. Für die Zukunft sind weiter Interviews und Themensendungen geplant.

    Was bedeutet eigentlich Ordo Teutonicum?

    Der Name Ordo Teutonicum ist eine Abwandlung des lateinischen Ordo Teutonicus, wie der Deutsche Orden (oder auch Deutschherren Orden bzw. Deutschritter Orden) während der Kreuzzüge genannt wurde. Sein vollständiger Name lautete ursprünglich Orden der Brüder vom Deutschen Haus Sankt Mariens in Jerusalem (lat.Ordo fratrum domus Sanctae Mariae Teutonicorum Ierosolimitanorum). Wir haben ihn gewählt, weil der Deutsche Orden einer der letzten noch existierenden ehemaligen Ritterorden ist. Er hat vieles überstanden ohne jemals endgültig zu zerbrechen. Für uns also stellt er ein Zeichen für Einigkeit, Durchhaltevermögen und Freiheit dar. Freiheit, weil es ihm gestattet war einen eigenen Staat zu gründen und ihm das Recht zur Prägung eigener Münzen erteilt wurde.Privilegien, in deren Genuss nur wenige kamen.
    Der Deutsche Orden hatte darüber hinaus eine Struktur, die strikt eingehalten wurde. Die Regeln für die Mitglieder waren hart und doch mangelte es nie an Brüdern und Schwestern.
    Darüber hinaus hat bis dato kaum eine Gilde das Potential eines Ritterordens als Vorbild erkannt. Die, die es taten, benannten sich größtenteils nach den Templern. Gut, er mag wohl der bekannteste aller Orden sein, doch genauso schwindet der Erkennungswert bei dieser großen Anzahl gleichnamiger Gilden. Wir wollten etwas besonderes, eine Seltenheit. Denn auch die Spieler, die sich uns anschliessen, sind in ihrer Art, ihrer Spielweise und ihren Stärken und Schwächen selten. Wir sind nicht mit anderen zu vergleichen, egal in welcher Hinsicht. Der Ordo Teutonicum versucht stets auf die Bedürfnisse seiner Mitglieder einzugehen und Wünsche nach Möglichkeit zu erfüllen.

    Was suchen & bieten wir?

    Wir möchten all jenen, die gern ihre eigene Gilde gründen / führen wollen, sich jedoch vor den zusätzlichen Aufgaben, wie Website, Teamspeak, Publizierung (bspw. via Facebook) scheuen, eine Basis schaffen, die sie vor diesen unangenehmen Zusatzverpflichtungen bewahrt. Das OTGC bietet ein Forum, in dem alle notwendigen Bereichen fertig eingerichtet werden und die Verantwortlichen entsprechende Rechte erhalten. Darüber hinaus einen TS³-Server, auf dem alle erforderlichen Channel seitens des Generalkapitels eingerichtet und verwaltet werden. Auf der Website der Ordo Teutonicum Gaming Community wird eure Gilde mit allen erforderlichen Grundinformationen eingetragen und aktuell gehalten. Auch die Publizierung über Facebook und Google+ wird, wenn gewünscht, durch unsere gildeneigenen Seiten übernommen.

    Natürlich steht euch das Generlkapitel bei allen Fragen und Problemen gern helfend zur Seite. Wir haben über Jahre unsere Erfahrungen gesammelt und sind gern bereit, diese an euch weiter zu geben.

    Jedes Mitglied eines Kapitels erhält, wenn es min. 4 Wochen aktiv und ein Ausscheiden nicht absehbar ist, eine eigene Email Adresse, die auf die Domain unserer Website endet.

    Was erwarten wir dafür?

    Natürlich ist unser Angebot nicht ganz selbstlos, aber immerhin kostenlos. Wenn ihr unser Angebot beanspruchen möchtet, so sind folgende Punkte zu beachten:

    - Eure Gilde muss den Namen Ordo Teutonicum tragen. Sollte dies aufgrund der Voraussetzungen eines Spiels nicht möglich sein, so wäre eine vorherige Absprache erforderlich.
    - Ihr erklärt euch mit der Satzung des OTGC uneingeschränkt einverstanden.
    - Eure geplante Gilde verfügt vorab bereits über min. einen Leader und CoLeader, die sich Beide mit ihren Vorstellungen und dem Spiel, in dem die Gilde etabliert werden soll, in diesem Thread unseres Forums melden - http://www.ordo-teutonicum.eu/forumdisplay.php?20-Gildenvorschläge
    - Loyalität und Aktivität des Kapitels. Nur wenn gegenseitiges Vertrauen vorhanden ist, kann eine erfolgreiche Zusammenarbeit zustande kommen.



    Wenn ihr euch noch näher über uns informieren möchtet, besucht doch einfach unsere Website, das Forum auf www.ordo-teutonicum.eu, unsere FB-Seite auf www.facebook.com/OTGC.eu oder trefft uns zu einem gemütlichen Plausch auf unserem Teamspeak-Server (Daten & Passwort können erfragt werden).


    Gloria victis!

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •