Clansweb Community

Results 1 to 9 of 9
  1. #1
    Erfahrener Benutzer GeneralJ's Avatar
    Join Date
    28.07.2015
    Location
    Hamburg
    Posts
    177

    Feedback und Erfahrungsaustausch zum neuen CoC-Update

    Das Update ist ja jetzt über einem Tag draussen, da interessierts mich natürlich was ihr davon haltet bzw. was ihr schon für Erfahrungen damit gemacht habt.

    Ich werd auch gleich damit anfangen und schreiben was ich so denke:

    Bis jetzt find ich das Update bis auf ein paar kleine Dinge gelungen ( hab aber noch lange nicht alles neue ausprobiert/erlebt und bei den ganzen Änderungen wird das auch noch ne Weile dauern )

    Positiv find ich besonders, dass es
    1. immer wieder mal kleine Gameplay-Änderungen geben soll um das Spiel besser auszubalancieren und damit auch mehr Abwechslung für die Spieler besteht.
    2. die schwache Offensive auf Rathaus 10 angepackt wird.


    Sind aber beides auch Sachen, die man am ersten Tag nach dem Update nicht ganz durchschauen kann ^^

    Einzelne Gameplay-Änderung kann man trotzdem schon bewerten:
    Positv find ich da bis jetzt:
    • Dass die Truppen aus dem Gift laufen
    • Wieder weniger Zeit zum Kämpfen
    • Dass die Walküren schneller angreifen
    • Neu errichtete Gebäude können nicht mehr abbgebrochen werden


    Negativ bis jetzt:
    • Skelette lösen keine Fallen mehr aus


    Ansonsten find ich die Änderungen am Interface und die Designänderungen negativ.

    Keine Ahnung warum seit n paar Updates immer noch irgendwas an den Schaltflächen oder sonstigen Bedienelemente geändert wird, aber Vorteile seh ich da keine und nach dem Update muss man sich damit erstmal wieder zurecht finden. Besonders die neue Übersicht im Clankrieg ist aus meiner Sicht misslungen.

    Die Luftabwehr sieht jetzt leider auch mehr als scheiße aus ^^, dabei fand ich die auf Level 7 eine der coolsten Gebäude

    Edit:Und die Anzeige der Siegesserie funktioniert bei uns ( und so wie ichs mitbekommen hab auch bei anderen Clans ) nicht richtig. Ansosnten ne schöne Idee so einen zusätzlichen Faktor in die Ck-Suche einzubauen
    Last edited by GeneralJ; 22.03.2016 at 20:41.
    Mit freundlichen Grüßen

  2. #2
    Moderator Pascal's Avatar
    Join Date
    17.01.2014
    Posts
    3,639
    Hey GeneralJ,

    schön, dass du es hier mal ansprichst Also ich kann mich deinen Ausführungen größtenteils anschließen und finde es gut, dass die Entwickler solche Änderungen jetzt offen und direkt ansprechen. Manch einer hatte hier die Nähe zur Community vermischt, denn jetzt sind auch die Community-Manager aktiver.

    Aber zum Update selbst. Nun es birgt zwar noch ein paar ärgerliche Bugs wie eine ewige Suche, der von dir angesprochene und ein paar mehr (siehe Thema hier). Jedoch bringt es auch mal wieder neuen Schwung ins Spiel. Ob dieser nun in die richtige Richtung geht?

    Sicherlich ist es eine Umgewöhnung wie so oft von herkömmlichen Taktiken wie Mass-Witches abzuweichen, die m.M.n. jetzt nahezu unbrauchbar sind, aber man hat jetzt mit den Walküren z.B. ganz neue Möglichkeiten. Da wird die Vielfalt deutlich, auch wenn die ganzen Balance-Anpassungen die Spieler nerven.

    Dass der Giftzauber jetzt nicht mehr so effektiv ist, finde ich gut, da man jetzt mehr herausgefordert wird und nicht ganz einfach jede Clanburgtruppen vernichten kann. Jetzt wird man wohl nicht mehr nur noch Hunde sehen.

    Zum Clankriegsmatchmaking kann ich noch nichts sagen, hoffe aber, dass die ganzen Probleme vor unserem nächsten Krieg am Freitag behoben sind. Von einigen hört man ja, dass es unfaire Gegner sind und man in einer ewigen Suche ist. Funktioniert es jedoch, sind es klasse Neuerungen, die für hoffentlich mehr Fairness sorgen.


    Dass man Gebäude jetzt nicht mehr abbrechen kann, ist auch ein Schritt in Richtung fairere Kriege. Wenn ich es richtig mitbekommen haben, sollen Mods nach dem Update jetzt auch nicht mehr richtig funktionieren, da Fallen etc. serverseitig gespeichert werden. Das wäre absolut perfekt und dann endlich nur noch faire Kriege!

    Die Luftabwehr finde ich auch mehr als gewöhnungsbedürftig und mit der neuen Kriegsübersicht werde ich mich auch nie anfreunden können. Da fehlen einfach die Farben, sodass man es auf den ersten Blick erkennt. Ich hoffe, dass das wieder geändert wird.

    Jedenfalls lässt sich sagen, dass das Update durchaus gelungen ist, auch wenn es jetzt nicht wirklich neue Features oder riesige Anpassungen umfasst, es versucht jedoch ein besseres und faireres Spiel zu machen. Sind die Kinderkrankheiten wie bei jedem großem Update beseitigt, werden sicher noch mehr Spieler zufrieden sein.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer GeneralJ's Avatar
    Join Date
    28.07.2015
    Location
    Hamburg
    Posts
    177
    Quote Originally Posted by Pascal View Post
    Hey GeneralJ,
    Sicherlich ist es eine Umgewöhnung wie so oft von herkömmlichen Taktiken wie Mass-Witches abzuweichen, die m.M.n. jetzt nahezu unbrauchbar sind, aber man hat jetzt mit den Walküren z.B. ganz neue Möglichkeiten. Da wird die Vielfalt deutlich, auch wenn die ganzen Balance-Anpassungen die Spieler nerven.
    Wurde Mass-Witches denn noch soviel genutzt? Hab das inGame glaub nur einmal gesehen und das ist auch schon ne ganze Weile her. Da ists mir dann auch recht, wenn solchen Taktiken entgegen gewirkt wird. An sich ja immer glücksache und keine großen Überlegung nötig.
    Dadurch dass die Skelette keine Fallen mehr auslösen sind Hexen aber auch in Kompination mit Goho, wo die bewusst dafür eingesetzt wurden entscheidende Fallen auszulösen, fast nutzlos. (Obwohl man da durchaus taktisch überlegen muss, wie man die Hexen einsetzt.

    Der Bug mit der Siegesserie wurde anscheinend behoben. Bei uns steht jetzt zwar 50 statt 60 aber da fehlen wahrscheinlich einfach die Daten.

    Die Walküren wurden auch wieder etwas abgeschwächt, aber sind immer noch sehr stark.
    Mit freundlichen Grüßen

  4. #4
    Moderator Pascal's Avatar
    Join Date
    17.01.2014
    Posts
    3,639
    Also ich hatte es manchmal schon genutzt und war auch erfolgreich damit. Vor allem bei diesen Ressourcen-Dörfer oft an den 3 Sternen knapp vorbei. Aktuell traue ich mir das nicht mehr zu, da ich nicht eine Riesenbombe 10 Hexen vernichten sehen möchte.

    Oft habe ich auch GoWiWi genutzt, da man damit einfach 3 Sterne Power hat und man muss auch an die Rathaus 9er denken. Da ist es jetzt auch eine Umstellung.

    Walküren sind zumindest auf Level 5 noch sehr stark, habe sie auch gleich mal hochgemacht und bin gespannt, wie sie auf 5 sein werden.

    Außerdem gibt es übrigens bald ein optionales Update das eines der Kritikpunkte angeht: Aussehen der Luftabwehr und Kriegsereignisbildschirm.

  5. #5
    Moderator Pascal's Avatar
    Join Date
    17.01.2014
    Posts
    3,639
    Und was sagst du nun zur neuen Luftabwehr und dem neuen Ereignis-Bildschirm?

  6. #6
    Benutzer Kattinka's Avatar
    Join Date
    18.08.2014
    Posts
    77
    Guten Morgen,

    ich würd mich gerne mal einklinken und nachfragen, wie das Matching bei Euch so läuft seit dem Update? Macht ihr derzeit gute Erfahrungen oder hat sich spürbar überhaupt etwas verändert bei Eurer Suche bzw. dem Matching?

    Ich hatte jetzt extra erst mal ein paar Kriege abgewartet, bevor ich mich äußere. Also wir werden ständig nur mit 11er Rathäusern überschüttet. Im letzten Krieg sind wir mit 3 elfer Rathäusern in den Krieg gezogen. Unser Gegner hatte 10. Davon die oberen mit max Bases und max Helden. Davon sind wir Hobbygamer weit entfernt (und dennoch haben wir den Krieg für uns entschieden). Im aktuellen Krieg sind wir ohne Elfer in den Krieg gezogen. Unser Gegner hat 2!! Und das ist in letzter Zeit nur noch so.

    Ich hatte es so verstanden, dass die starke Def (z. B. Inferno und/oder Adlerartilerie) stärker beim Matching ins Gewicht fällt. Umso weniger kann ich verstehen, warum unsere Gegener dann immer wieder deutlich mehr elfer Rathäuser hat.

    Macht ihr diese Erfahrungen auch?

    LG Kattinka

  7. #7
    Benutzer nshady's Avatar
    Join Date
    31.01.2015
    Posts
    49
    Hallo zusammen,

    Wir erleben das Matchmaking bisher nicht spürbar verändert. Eigentlich ist es gefühlt immer so gewesen, dass unsere Gegner einen (geringen) RH-Vorteil haben. Der scheint bislang weder größer noch kleiner zu sein.

    Und sonst ... schließe ich mich GJ und Pascal an bzw. halte mich raus ... die Ansicht der Kriegsereignisse ist ohne Farben unübersichtlich, aber damit kann ich leben ... die LA sieht nach der Nachbesserung nicht mehr ganz so peinlich aus, finde ich, aber schick ist anders.

    Hexenmassen habe ich auf rh9 bislang sowieso nicht gespielt, allerdings gerne mal GoWiWi. Ob das für mich noch passt, kann ich noch nicht sagen, hatte noch nicht das mir dafür genehme Gegnerdorf vor der Flinte
    Die Walküren sind meine neuen Freundinnen. Allerdings wurden meine erst am Tag des Updates 4, kann also nicht wirklich sagen, ob sie sich auch für mich sehr viel anders anfühlen. Aber ein paar eigene zusammen mit 5ern in der Burg hinter Golems und mit Magiern können eine 9er Base übel zerrocken ...

    Die 30 Sekunden Abzug der Zeit fehlen mir allerdings, weniger im Krieg als beim Farmen mit Queenwalk.

    Vom Bowler habe ich zu Hause im Clan noch nicht wirklich was gesehen, nur in den Standard-Videos auf YT. Finde ihn allerdings vor allem optisch witzig :-D

    Nutzt eigentlich jemand Kobolde für irgendwas, jetzt, wo die aufgewertet sind?
    die-unholde grüßen die Clasher unter uns

  8. #8
    Moderator Pascal's Avatar
    Join Date
    17.01.2014
    Posts
    3,639
    Quote Originally Posted by nshady View Post
    Die Walküren sind meine neuen Freundinnen. Allerdings wurden meine erst am Tag des Updates 4, kann also nicht wirklich sagen, ob sie sich auch für mich sehr viel anders anfühlen. Aber ein paar eigene zusammen mit 5ern in der Burg hinter Golems und mit Magiern können eine 9er Base übel zerrocken ...

    Die 30 Sekunden Abzug der Zeit fehlen mir allerdings, weniger im Krieg als beim Farmen mit Queenwalk.

    Nutzt eigentlich jemand Kobolde für irgendwas, jetzt, wo die aufgewertet sind?
    Also die Walküre habe ich auch mal ausgetestet und die gehen wirklich ab! Gehen auch gleich auf 10 und dann werde ich sie auch mal im Krieg austesten, da habe ich mich doch aktuell noch nicht richtig getraut.

    30 Sekunden: Die vermisse ich auch ab und zu und das macht sich auch im Krieg bemerkbar. Alleine bei uns wurden im letzten Krieg sicher 5 Dörfer bei uns und beim Gegner durch zeitliche Probleme nicht komplett besiegt. Wie oft man hier 98% oder 99% sehen musste...

    Vielleicht teste ich die Kobolde mal aus, werden aber wohl eher nicht zum Einsatz kommen.

    Und zum Clankriegsmatchmaking: Leider ist es bei uns auch so, dass wir nahezu immer einen Gegner bekommen, der mehr Rathaus 11er oder/und mehr Rathaus 10er hat. Das muss natürlich nicht heißen, dass diese gleich stärker sind und so konnten wir es dem Gegner auch eindrucksvoll im letzten Krieg beweisen. Also eine Verbesserung des Matchmaking ist wirklich noch nicht direkt spürbar und ich empfinde es eher genau so wie vorher.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer GeneralJ's Avatar
    Join Date
    28.07.2015
    Location
    Hamburg
    Posts
    177
    So hab auch mal wieder Zeit zum antworten.
    Beim Matchmaking hab ich noch keinen extremen Unterschied gemerkt. Wir haben aber auch nur kleine Cks, die sind eigentlich immer recht fair.
    Die 30 Sekunden merkt man schon hatte auch vorn paar Tagen knapp die 100% verpasst. Find das trotzdem noch gut so und wenn mans nicht merken würde wär die Änderung ja nichts wert Jetzt muss man halt wieder mehr auf die Zeit achten, wodurch die Kämpfe spannender werden.
    Mit freundlichen Grüßen

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •