Clansweb Community

Page 1 of 3 123 LastLast
Results 1 to 10 of 23
  1. #1
    Moderator Pascal's Avatar
    Join Date
    17.01.2014
    Posts
    3,639

    Ausrufezeichen Freundschaftsspiele: Ankündigungen und Diskussionen zum neuem COC-Update

    Hallo liebe Clasher,

    das neue Update wird bald kommen und wurde mit einer schönen Schub-Woche bereits eingeleitet. Was sind eure Meinungen zu den bisherigen Ankündigungen und Sneak Peeks?

    Vor allem das Update mit den Freundschaftsangriffen wird heiß diskutiert und viele halten es für einen Mod-Ersatz.

    Schönes nettes Feature oder nun doch eine legale Methode zu modden?



    Meine Meinung dazu

    Ich bin der Meinung, dass sich das Update und die ganzen Neuerungen bisher sehen lassen können und bin absolut für solch eine Freundschaftsfunktion. Erst einmal wissen wir noch nicht, wie es genau kommen wird und dann darf man nicht nur die negativen Aspekte betrachten, man wird nie alle zufrieden stellen können.

    Die klare Intention ist es seine Angriffsfähigkeiten zu verbessern, das Dorf auf Herz und Nieren zu testen und auch mit den Clan-Kameraden eine Menge Spaß zu haben.

    Man möge sich vorstellen, was für schöne Clan-Events und Turniere man damit auch machen könnte, denn endlich ist es möglich gezielt und dann auch ohne Kosten gegen jemanden zu kämpfen.
    Zu den negativen AussagenDer Vorwurf, dass man dadurch sich einen enormen Vorteil im Krieg verschaffen kann, kann ich nicht nachvollziehen. Erst einmal muss man fragen, wer macht sich überhaupt die Mühe alle 2 Tage ein neues Dorf zu bauen? Das ist ein Zeitaufwand von mindestens einer halben Stunde, wenn auf höheren Rathaus-Leveln nicht sogar noch mehr. Und hat man dann das Dorf des Clankriegsgegners einmal nachgebaut, hat die Übung der Taktik noch gar nicht begonnen und wer garantiert denn bitte, dass der Angriff im Krieg genau so abläuft? Keiner!

    Zudem muss man beachten, dass man weder Fallen/Teslas oder Clanburgtruppen des Gegners kennt und dies kann oft entscheidend sein. Meistens sind die Verteidigungen des eigenen Dorfes auch nicht auf demselben Level wie die des Clankriegsgegners.

    Des Weiteren kann es auch mal vorkommen, dass der Gegner so frech war kurz vor Beginn des Kampftages sein neues Kriegsdorf umzubauen.Dahin ist die Übung und bringt keinen wirklichen Vorteil!

    Wer möchte dann noch während des Kampftages die Zeit damit verbringen noch einmal ein neues Dorf und noch einmal neue Taktiken zu bauen? Ich glaube, dass das nur die wenigsten machen und somit kann ich schlicht dieses Argument nicht nachvollziehen.

    Um auch noch auf den technischen Aspekt zurückzukommen: Man kann Dörfer nicht unbegrenzt angreifen, denn Supercell hat versprochen eine Begrenzung einzubauen. Also ist nichts damit, das Dorf so oft anzugreifen bis alles zu 100% klappt. Schließlich sitzen bei Supercell auch Leute, die doch ein wenig Ahnung vom Fach haben und nicht nach der großen Bann-Welle genau solch eine Funktion wieder legal machen.

    Also abwarten, wie es kommen wird und steht doch nicht jedem gleich so pessimistisch gegenüber. Man kann am Ende auch alles schlecht reden. Die Freundschaftsspiel-Funktion wird kein Mod-Ersatz sein, sondern lediglich eine neue Möglichkeit bieten miteinander Spaß zu haben und unsere Leistungen zu verbessern. Ist es das nicht, was wir alle doch wollen und dafür das Spiel spielen?

    Just my two cents

    Anbei noch einmal die offizielle Beschreibung der neuen Freundschaftsspielfunktion:

    Wir präsentieren das Freundschaftsspiel!




    Bei Freundschaftsspielen können Clankameraden einander zur Übung oder zum Spaß herausfordern! Freundschaftsspiele sind unbegrenzt und erfordern weder Gold noch verbrauchen Sie Truppen, Zauber, Helden oder Fallen. Du kannst außerdem keine Ressourcen, Trophäen oder andere Boni verdienen.

    Fordere deine Clankameraden dazu heraus, dein Dorf anzugreifen, indem du oben im Clanchat auf die Schaltfläche „Herausfordern“ klickst. Du kannst zwischen deinem aktiven Layout und anderen gültigen gespeicherten Layouts wählen. Auch Kriegsbasen zählen dazu. Wenn du willst, kannst du einen Text hinzufügen und die Herausforderung zum Freundschaftsspiel dann im Clanchat posten. So einfach ist das!
    Sobald du das Freundschaftsspiel gepostet hast, kann jedes Clanmitglied die Herausforderung annehmen und einen Angriff gegen dein gewähltes Layout starten. Keine Sorge, niemand kann dir Ressourcen oder Trophäen klauen. Truppen, die du in deiner Clanburg hast, wenn du die Herausforderung postest, werden zwar zur Verteidigung verwendet, verlieren kannst du sie aber ebenfalls nicht.
    Wenn du die Herausforderung zu einem Freundschaftsspiel annimmst, greifst du das Dorf deines Clankameraden mit deiner aktuellen Armee an. Nach dem Kampf erhältst du alle eingesetzten Truppen wieder. Du brauchst dich also nicht zurückzuhalten!
    Die Wiederholung und das Ergebnis deines Angriffs erscheinen dann im Clanchat. Wenn deine Clankameraden nicht so lange warten wollen, können sie sich den Angriff auch live ansehen.


    Freundschaftsspiele bieten eine tolle Gelegenheit, deine Angriffsfähigkeiten zu verbessern, deine Verteidigungslayouts zu optimieren, mit verschiedenen Truppen zu experimentieren oder einfach nur Spaß zu haben. Probiere verschiedene Armeen oder neue Layout-Ideen aus oder versuche etwas völlig Verrücktes! Clans können Wettbewerbe organisieren oder einfach nur freundschaftliche Duelle veranstalten.
    Wir hoffen, dass viele Freundschaftsspiele ausgetragen werden! Wenn du Angriffe jederzeit üben kannst, entstehen so vielleicht neue Angriffs- und Verteidigungsstrategien und Clans haben die Möglichkeit, noch besser zusammenzuarbeiten.


    Kämpfe weiter in Clash of Clans!
    Dein Clash of Clans-Team
    (übernommen von Clash of Clans Blog)

  2. #2
    Benutzer MisterWhite's Avatar
    Join Date
    10.04.2015
    Posts
    40
    Ich finde die Änderungen gut. Wie sie in der Praxis sind müssen wir halt noch sehen.
    Ich könnte mir vorstellen, dass das auch das Clanleben etwas beleben kann.
    Einfach mal mit den Kollegen messen oder auch ein Clanturnier machen.
    Bin gespannt und werde evtl. dann über unsere Homepage ab und zu ein Turnier organisieren zwischen den Kriegen.

    Grüße
    MrWhite
    (seniorenclan68.de)

  3. #3
    Neuer Benutzer GodOfTheDamned's Avatar
    Join Date
    09.01.2016
    Posts
    10
    Die Idee der Freundschaftsspiele ist sicher gut und irgendwie hat sich ja jeder schon mal gewünscht seine Clankollegen herauszufordern. Allerdings habe ich die Hoffnung, dass Freundschaftsspiele während den CW's nicht möglich sind. Klar, es wird sich nicht jeder die Mühe machen und das gegnerische Dorf nachbauen, aber es reicht ja schon wenn es einer im Clan macht. Dadurch würde das Kriegsergebnis direkt beeinflusst werden, was irgendwie den "Kriegsspaß" kaputt machen würde, welcher ja im Grunde aus Planung, Taktik und Zusammenarbeit besteht. Und was Fallen angeht: Sollte der erste Angriff doch schief gehen, wird dieser höchstwahrscheinlich die meisten Fallen aufgedeckt haben und somit lassen sich diese im Handumdrehen in die Kopie einbauen.

    Meine Meinung ist einfach: Solange es möglich ist Freundschaftsspiele während CW's zu machen, wird dem CW der Reiz genommen. Wenn jemand einfach einen guten angriff macht und FAIR 3 Sterne holt, wird im Gegner-Team wahrscheinlich bereits von einer Base-Kopie ausgegangen.
    Bin also echt gespannt wie das Update wird. Wie gesagt, im Grunde find ich die Idee ja gut.

    Liebe Grüße
    GodOfTheDamned

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Hausfrosch's Avatar
    Join Date
    21.07.2013
    Location
    Hannover
    Posts
    133

  5. #5
    Moderator Pascal's Avatar
    Join Date
    17.01.2014
    Posts
    3,639
    Dadurch wird es ja noch einmal sehr stark eingeschränkt und das genannte "erlaubte Modden" ist nicht möglich. Dass man jetzt während des Vorbereitungstages das gegnerische Dorf nicht mehr sehen kann, halte ich nicht für die beste Lösung. Da stellt sich zurecht die Frage, wozu denn jetzt der Vorbereitungstag vorhanden ist?

    Mit Reservierungen wird es jetzt z.B. sehr schwer, das müsste alles während des Kampftages erfolgen.

  6. #6
    Moderator Pascal's Avatar
    Join Date
    17.01.2014
    Posts
    3,639

    Bisherige Sneak Peeks

    Sneak Peek #1- Skelett-Zauber
    Heute um 14 Uhr gab es direkt die zweite Runde Ankündigungen. Aber auch zu den Infos von gestern haben wir neue Informationen erhalten. Aber lasst uns mit der neuen Ankündigung beginnen!

    Skelett-Zauber

    Verfügbar ab Rathaus-Level 9: Der Skelettzauber erlaubt es dir überall auf dem Spielfeld eine Armee von Skeletten zu erzeugen!

    Kein Level 7 Riese und kein Level 8 Mauerbrecher
    Der SC-Moderator LachNessMeownster bestätigt, dass diese beiden Level nicht im nächsten Update enthalten sein werden, aber in der Zukunft natürlich kommen können.

    Neue Funktionen des Dorfbearbeitungsmodus
    Hier sieht man die neuen Dorfbearbeitungsmodus-Werkzeuge:


    Sprungfalle geht doch bis Level 5
    Es gab einen Fehler im Orignalpost. Sprungfallen können doch bis Level 5 verbessert werden.

    Auf dem Laufenden bleiben
    Morgen sollen weitere Ankündigungen folgen!
    Quelle: Dragonknights-News




    Sneak Peek #2 - Klonzauber
    Verwandel diesen Zauber in eine plötzlich auftauchende Armee! Der Klonzauber erschafft einen Kreis, in dem Truppen für begrenzte Zeit kopiert werden. Es wird nur eine begrenzte Anzahl von Armeelagerkapazität kopiert. Der Zauber ist ab Rathaus-Level 10 verfügbar!

    Der Klonzauber gesellt sich zur Reihe der Elixierzauber und wird mit der Zauberfabrik-Level 5 freigeschaltet. Eine Truppe, die den Bereich betritt, erzeugt einen Doppelgänger, der zufällig in dem Bereich auftaucht. Ein solcher Doppelgänger verhält sich wie eine ganz normale Truppe, hat dieselben Trefferpunkte und verübt denselben Schaden. Verglichen mit den normalen Truppen gibt es aber Unterschiede:

    Der neue Zauber erschafft Doppelgänger der Truppen, die seinen Bereich betreten.


    Rein optisch grenzen sich die durch die Zauber generierten Truppen durch ein Hologramm-ähnliches Leuchten und Flackern von den anderen Truppen ab. Weiterhin sind sie nicht dauerhaft auf dem Feld: Werden sie nicht von den Verteidigungen zerstört, verschwinden sie nach einer Weile selbst. Im Video oben kann man relativ leicht etwa 15 Sekunden abzählen, bis der künstlich erschaffene Golem verschwand.
    Weitere Doppelgänger werden von jeder weiteren in den Radius eintretenden verbündeten Truppe erzeugt, bis das Maximum an Wohnraum kopiert wurde (siehe unten für vorläufige Werte). Danach werden keine weiteren Truppen erzeugt.

    Wenn man den Zauber richtig setzt, können Doppelgänger jenseits von Mauern erschaffen werden


    Da Doppelgänger zufällig im Bereich auftauchen, können sie im Bezug zu ihrem Original kleinere Distanzen überwinden. Setzt man den Zauber so, sodass ein Großteil des Bereichs einen noch nicht zugänglichen Mauerbereich umfasst, können außerhalb der Mauern in den Radius eintretede Truppen einen Doppelgänger an einem Ort jenseits der Mauer erschaffen, ohne dass die Mauer vorher zerstört werden muss.
    Zusätzliche Truppen zu erzeugen, vervielfacht die Kampfkraft im richtigen Moment, jedoch muss man ganze 4 Zauberslots dafür opfern.


    Vorläufige Werte


    Das sind die vorläufigen Werte. Diese können sich aber noch bis zum Erscheinen des Updates ändern.
    Zu kopierender Wohnraum auf Level 1: 20
    Level 2: 25
    Level 3: 30
    Level 4: 35

    Noch ein Video
    In diesem Video sieht man auch paar richtige Angriffe:


    Morgen sollen weitere Ankündigungen folgen!
    Quelle: Dragonknights-News


    Sneak Peek #3 - Babydrache
    Dieses feueratmende Kücken ist sehr schüchtern in der Umgebung anderer Lufttruppen, aber lass es alleine und es wird sehr stark! Wenn keine anderen Lufttruppen in der Nähe sind, wird der Babydrache schneller angreifen und mehr Schaden verüben! Verfügbar ab Rathaus-Level 9.



    Erläuterung des Babydrachen

    Relativ kurz nach dem Bowler des letzten Updates kündigt Supercell die nächste Truppe an: Den Babydrachen! Der Babydrache, den manche aus Clash Royale kennen dürften, ist keine neue dunkle Truppe, sondern eine Elixier-Truppe und wird auf Rathausstufe 9 verfügbar sein.

    Ist der Babydrache alleine, wird er zornig!
    Als Lufttruppen teilt der Babydrache viele Gemeinsamkeiten mit dem Drachen und dem Lakaien, als mittelschweres Gewicht wird er einen Wohnraum von 10 für sich beanspruchen. Jedoch hat er eine besondere Eigenschaft: Ist der Babydrache weit genug von anderen Lufttruppen entfernt, gerät er in Wut und macht stärkeren Schaden, ganz ohne Einfluss eines Zaubers. Dafür reicht schon eine relativ kleine Entfernung aus. Optisch flimmert er ein wütender Babydrache in der Farbe des Wutzaubers. Ein Blitz-ähnliches Zeichen über seinem Kopf verdeutlich seine Stimmung ebenfalls.
    Seine wahre Stärke entfaltet er also nicht unbedingt, wenn er in Massen an einer Seite abgeladen wird, sondern wenn er alleine zurechtkommen muss, was einen strategischen Einsatz dieser Truppe begünstigt. Ist weniger mehr? Werden wir ihn vielleicht eher als Begleitung anderer Truppen anstelle als Hauptstreitmacht in großangelegten Baby-Angriffen sehen?

    Neue Chatansicht


    Eine Herausforderung für ein Freundschaftsspiel wird aus dem Chatfenster aufgerufen

    In einem Video, die die Ankündigungen betreffen, sieht man auch einiges dazu, wie der Chat inklusive die Anfrage von Freundschaftskämpfen aussieht. Neue Nachrichten orientieren sich jetzt unter den alten, anstelle oberhalb dieser. Neue Nachrichten der gleichen Person hintereinander werden nicht separiert unter einer neuen Darstellung des Namens und der Liga platziert, sondern der vorigen hinzugefügt.
    Der Freundschaftskampf kann als Anfrage innerhalb eines Buttons im Chatfensters aufgerufen werden. Ähnlich wie bei einer Truppenanfrage oder Wiederholung kann man dazu einen Text verfassen. Man selbst kann die Herausforderung zurückziehen, andere Spieler können sie hingegen annehmen und angreifen, oder vorher noch spähen.

    Morgen könnte bereits das Update erscheinen.
    Quelle: Dragonknights-News

  7. #7
    Benutzer nshady's Avatar
    Join Date
    31.01.2015
    Posts
    49
    Danke Pascal für die vielen Infos
    die-unholde grüßen die Clasher unter uns

  8. #8
    Erfahrener Benutzer nebuk4dneza's Avatar
    Join Date
    25.04.2015
    Location
    Minga oida!
    Posts
    141
    Also ich finde die Freundschaftsspiele klasse!
    Allerdings - wie Pascal schon sagt - finde ich den Umstand, dass man eine gegnerische Base nicht mehr sehen kann auch weniger prickelnd.
    Da könnte man sich seine Standard-Burgdefense auswählen und einen Krieg 24h dauern lassen, dass wäre einfacher.
    Man kann ja auch seine Base während der Vorbereitung nicht mehr umstellen, wenn ich das richtig gelesen habe?

    Im allgemeinen freue ich mich sehr auf das Update. Auch auf das Spenden direkt aus der Kaserne (und nicht wie bisher aus den Lagern) und das direkte Gem-Spenden macht das Clanleben einfacher.
    Angeblich soll der Chat ja auch eine Überarbeitung erfahren haben. Von oben nach unten und mehrere Nachrichten eines Spielers sollen gebündelt werden. Sind zwar nur kleinigkeiten, aber die machen auch was aus ^^

  9. #9
    Erfahrener Benutzer GeneralJ's Avatar
    Join Date
    28.07.2015
    Location
    Hamburg
    Posts
    177
    Da scheint ja einiges auf uns zuzukommen . Hab mir das fast noch gar nicht angeguckt, weil ich grad eh nicht so viel Spiel. Ich freu mich schon, das dann inGame alles auszutesten
    Mit freundlichen Grüßen

  10. #10
    Benutzer MisterWhite's Avatar
    Join Date
    10.04.2015
    Posts
    40
    So dann wird heute Mittag wohl wieder eine längere Serverpause sein - und heute Abend gehts dann los mit dem Testen

Page 1 of 3 123 LastLast

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •