Clansweb Community

Page 1 of 3 123 LastLast
Results 1 to 10 of 22
  1. #1
    Benutzer anonymouz's Avatar
    Join Date
    08.08.2013
    Posts
    40

    Inaktive Clan-Seite löschen lassen?

    Hallo,

    ich möchte gern einen Clan mit folgendem Kürzel bzw. Url erstellen:

    http://www.clans.de/daz

    ..doch leider bemerkte ich dass diese bereits vergeben ist,
    aber überhaupt nicht genutzt wird.

    Können solche inaktiven Clans bzw. Kürzel nicht wieder freigegeben werden?
    Ich finde es schon sehr schade, wenn diese nutzlos blockiert sind.

    mfg, ano

  2. #2
    Administrator Philipp's Avatar
    Join Date
    17.07.2012
    Location
    Hamburg
    Posts
    3,005
    Das ist eine gute Frage, die schon mehrfach aufkam. Ich würde sie gerne mit der Community diskutieren!

    Vorweg sage ich dazu, dass wir mit Clans.de eine potentielle Anlaufstelle für alle Clans bieten wollen. Das schliesst explizit Clans ein, die ihre primäre Homepage noch nicht hier gestalten möchten, aber an der Spielersuche, einem Clan-Verzeichnis oder einem zukünftigen Marktplatz teilhaben möchten. Das Problem ähnelt der Domain-Vergabe. Es gilt das Recht des Schnelleren (oder Markenrecht). Und auch bei uns kann man sich seinen Namen reservieren bzw. zeigen, dass es seinen Clan gibt - auch wenn die Seite nicht aktiv genutzt wird.

    Ein aktiver Clan ist uns selbstverständlich lieber als eine Karteileiche. Aber wie würdet ihr euch fühlen, wenn ihr einen Clan reserviert habt und irgendwann feststellen müsst, dass ein aktiverer oder größerer Clan eure Clans.de URL bekommen hat?

    Bislang habe ich immer im Einzelfall entschieden. Eine Richtlinie, die auch ihr für sinnvoll haltet, wäre da noch besser Naheliegend wäre zB eine Inaktivitätsgrenze einzuführen: Nach X Monaten kein Login im Clan, dann darf er weitergegeben werden. Was ist hier ein guter Zeitraum? 1, 3, 6, 12 oder 24 Monate? Oder habt ihr eine Idee für ein ganz anderes Verfahren? Ich bin auf eure Meinung gespannt.

    lg Philipp

  3. #3
    Moderator Pascal's Avatar
    Join Date
    17.01.2014
    Posts
    3,639
    Hi,

    also so ich kann mich hier euren/deinen Vorstellungen nur anschließen. Wenn ein Clan inaktiv ist, macht es ja wenig Sinn diesem weiter das Recht auf die URL zu geben. Wenn kein Mitglied im Clan mehr ist, würde ich die URL sowieso vergeben. Die Seite löschen sollte man aber noch nicht. Als Option, die beide Parteien zufrieden stellen würde, könnte man auch einführen, dass man den Super-Admin der Seite fragt, ob er die URL abgeben möchte. Wenn er sich eben nicht meldet, wird die URL vergeben.

    Als Zeitraum für die Inaktivität würde ich am besten die goldene Mitte und zwar 6 Monate wählen. Wenn sich nach diesem Zeitraum niemand meldet, kann man den Glauben, dass hier noch etwas kommt, wirklich vergessen.

    Eine ne noch zusätzliche Möglichkeit, die ich klasse fände wäre, dass man einen Clan auf "inaktiv" setzen kann bzw. diesen schließen kann. Natürlich nur direkt durch die Super-Admins bzw. den Owner. Dadrunter könnte fallen, dass URL verändert werden darf und die Seite nach einer bestimmten Zeit ggf. gelöscht wird. Dann entscheiden es die Clanmitglieder selbst.

    So viel zu meiner Meinung.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Pascal

    PS: Ich bin mir nicht sicher, ob es möglich wäre, aber könnte man 2 Seiten nicht mit verschiedenen Anföngen der URL bereitstellen". Statt "clans.de" dann etwas anderes.
    Last edited by Pascal; 20.11.2014 at 12:50.

  4. #4
    Benutzer anonymouz's Avatar
    Join Date
    08.08.2013
    Posts
    40
    Ich würde vorschlagen, dass Clans "ohne Mitglieder PLUS 1 Monat nicht eingeloggt", schon spätestens nach 1 Monat
    eine Email bekommen, in der nachgefragt, gewarnt, bzw. informiert wird.. dass die Url
    bei anhaltender Inaktivität wieder in den Pool kommt.
    Dies sollte dann auch nur für 1-Mitglieds-Clans gelten PLUS kein Login nach zb. 1 Monat.

    Dabei sollte bei Nicht-Antwort noch keine Löschung der Clanseite stattfinden, sondern
    lediglich die Url in den Inaktiv-Pool kommen und mit einer Default-Url vergeben werden.
    Diese wird dann selbstverständlich nochmals per Email zugesendet.
    Der Nutzer sollte dann 30 Tage zum Login nutzen, in dieser Zeit wird die Original-Url zurück gehalten
    und für niemand sonst nutzbar sein, und danach wieder in den aktiven Pool für alle anderen gepackt,
    sollte sich der Clan-Admin nicht einloggen.

    Timeline:

    1. Aufbau-Monat: (erste & letzte Login zb.: 20.11.14)
    - Erstellung der Seite
    - keine Mitglieder

    2. Idle-Monat: (20.12.14)
    - keine Mitglieder, kein Login

    3. Url-Info-Monat: (19.01.2015)
    - keine Mitglieder - kein Login (3 Monate kein Login bisher)
    - Info-Mail: Deaktivierung der Clan-Url & Vergabe der Default-/Random-Url (Ihr habt da ja so tolle Vorgaben!)
    - Bitte wieder einloggen innerhalb 30 Tage-Email - Sonst wird die Url vom Deaktiv-Pool in den Aktiv-Pool zurück geworfen etc.
    und damit wieder für die Community zugänglich und registrierbar..
    ...wenn der Clan-Admin sich einloggt, wird die Original-Url wieder hergestellt (Goto 1.) ^^

    4. Deaktivierungs-Monat: (18.02.2015)
    - keine Mitglieder, kein Login
    - Email an Clan-Admin - Original-Url ist wieder frei registrierbar für die Community - Clanseite behält Random-Url

    5. Idle-Monat: (Datum spar ich mir jetzt mal ^^)
    - keine Mitglieder, kein Login

    6. End-Info-Monat: (6 Monate nach letztem Login)
    - 30 Tage bis Löschung der Seite - bitte einloggen

    7. 7. Monat nach letztem Login
    - Email-Info: Löschung der Seite

    So ungefähr würde ich meinen,
    ich denk mal die Admins haben aber besseren Überblick über Logins etc.,
    und könnten da nochmal die Zeiten dazu angleichen bzw. jeweils ums doppelte verlängern,
    damit man auf ein Jahr kommt, dafür hab ich zuwenig Einblick in die Materie.

    mfg, ano
    Last edited by anonymouz; 20.11.2014 at 17:23.

  5. #5
    Administrator Philipp's Avatar
    Join Date
    17.07.2012
    Location
    Hamburg
    Posts
    3,005
    Hi,

    das ist ja eine sehr ausführliche Auflistung Ich denke nur der Prozess wäre etwas zu kompliziert Wir möchten auch möglichst wenig unaufgeforderte Benachrichtigungen an Mitglieder senden.

    Grundsätzlich scheint ihr aber dafür zu sein Clans (besonders 1-Member-Clans) nach einer inaktiven Zeit freizugeben. Ich denke 6 Monate ist dafür eine gute Zeit. Sollte die Anfrage vorher kommen, dann werde ich dem Clan-Owner eine Nachricht schreiben, auf die er mindestens 1 Woche Zeit hat zu reagieren (je nach ehemaliger Aktivität des Clans).

    Den Clan DAZ habe ich umbenannt, du kannst dir den Namen sichern

  6. #6
    Benutzer xCaschde's Avatar
    Join Date
    01.09.2013
    Posts
    50
    Hi,
    ich weiß nicht genau wie das normalerweise mit Domains ist, aber ich denke in etwa "solange du zahlst ist es deine", oder?
    Von daher denke ich, dass auch bei clans.de eine Grenze eingeführt werden sollte, aber auf jeden Fall eine Option mit der man den Clan löschen kann. Allerdings sollte der Clan (inkl. URL, Aufbau usw.) für eine gewisse Zeit (min. 30Tage) inaktiv geschaltet werden.
    Sollte ein Admin/Gründer verärgert sein und einfach die Page des Clans löschen obwohl dieser die Page noch behalten wollte, diese wieder reaktiviert werden kann. (ähnlich wie bei Facebook glaube ich?)

    Ich stelle mir das Nachweisen, dass ein Clan inaktiv ist ziemlich schwer vor. Beispiel: User XY ist in Clan 1 und Clan 2. Clan 2 wird über die Zeit inaktiv aber User XY loggt sich wöchentlich bei clans.de ein, da er noch bei Clan1 aktiv ist.

    Aber es gibt schon besonders viele Clans auf clans.de mit nur einem Member auf denen nichts passiert (ganz abgesehen von den Testseiten für Designs die unter anderem auch ich betreibe )

    Zur Grenze denke ich, dass man sich an denen von Emailanbietern richten sollte (3 Monate ohne Login, wenn ich mich nicht irre)

    Grüße

  7. #7
    Neuer Benutzer Krauti's Avatar
    Join Date
    07.01.2015
    Location
    Aachen
    Posts
    17
    Hallo...
    das gleiche Problem hab ich mit dieser URL
    http://www.clans.de/coc-ue30
    der Clan hat 0 Mitglieder...und die URL würde mir seher gefallen

    Gruß, Krauti

  8. #8
    Moderator Pascal's Avatar
    Join Date
    17.01.2014
    Posts
    3,639
    Hi,

    ich denke da kann man schon einmal eine Ausnahme machen. Glaube ich euch, dass der Name besser gefallen würde Das würde perfekt zum Namen passen. Der Clan hat keine Mitglieder und so ist es wirklich nur eine Karteileiche. In Zukunft sollte man da aber auf jeden Fall eine bessere Lösung finden, welche bestimmt kommen wird. Vielleicht magst du Philipp noch per Mail an support@clans.de anschreiben, dann bekommst du bestimmt eine noch schnellere Antwort.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Pascal

  9. #9
    Neuer Benutzer Krauti's Avatar
    Join Date
    07.01.2015
    Location
    Aachen
    Posts
    17
    Dank Dir Pascal

  10. #10
    Administrator Philipp's Avatar
    Join Date
    17.07.2012
    Location
    Hamburg
    Posts
    3,005
    Die URL ist jetzt frei

Page 1 of 3 123 LastLast

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •